Fliegende Baumhäuser 13/14

Architekturprojekt

Anna Rubin, freischaffende Künstlerin und Meisterin des Drachenbaus, erschuf mit den Schülerinnen der 3. Klasse fliegende Baumhäuser. Zuerst wurden die Baumhäuser entworfen. Danach entstand der Baumstamm mit einer gefinkelten Batik-Falttechnik, prächtig in Farbe gesetzt mit chinesischer Tusche. Die ausgetüftelte Verstrebungstechnik mit Bambusstäbchen gab den Baumhäusern die notwendige Stabilität und die Kreppbänder symbolisierten Wurzeln, Geäst und Blätter des Baumes.

Endlich durften die Kunstwerke ausprobiert werden und der herrliche Herbsttag lieferte die passende Kulisse.

Aufrufe: 124

Kommentare sind geschlossen.