Mai_Juni18/19

MAI

Heute erschien in der Woche ein Zeitungsartikel über unsere Aktionen rund um Littering und Müllvermeidung:

Müllmänner bei der Arbeit

Zu unseren Tätigkeiten rund um die „Frühjahrsputzaktion“ wurden heute unsere Müllmänner direkt vor der Schultür zu ihrer Arbeit befragt.

Kinderfreundliche Gemeinde

„Kinderfreundliche Gemeinde“ ist ein großes Ziel, das sich die Stadt Klagenfurt gesetzt hat. Frau Mag. Malle, Leiterin des Büros für Frauen.Chancengleichheit.Generationen, lud unsere SchülerInnen ein, ihre Vorstellungen einer kinderfreundlichen Stadt in Zeichnungen, Aufsätzen und Gedichten darzustellen. Zur Bilderausstellung, die 3 Jahre lang auch eine Wanderausstellung sein wird,  wurden alle 80 Schüler und Schülerinnen in das Rathaus eingeladen. Als Belohnung durften alle im Sitzungsaal Platz nehmen und wurden von unserer Frau Bürgermeisterin persönlich begrüßt. 4 Kinder der 4. Klasse lasen auch ihre Ideen vor. Anschließend gab es eine tolle Zirkusvorstellung und auch eine Einladung ins Bürgermeisterinbüro, wo auch einige auf dem Sessel der Nr. 1 in Klagenfurt Platz nehmen durften. Ein toller Vormittag! Herzlichen Dank für all die Überraschung für unsere SchülerInnen! Danke!

Abfallwirtschaft … richtiges Entsorgen

Erstmalig wurde ein Workshop zum Sortieren von Müll und Abfall durchgeführt. Frau Hochmaier brachte allen Klassen die Thematik näher und ging Stück für Stück die „Müllberge“ die zu jeder Tageszeit anfallen durch. Auch die Frau Lehrerinnen konnten viel neues Wissen mit nachhause nehmen. Außerdem besuchte uns auch Herr Vizebürgermeister Stadtrat Germ, der diesen Workshop initiierte. Danke!

Mathematik in der Natur

Große Flächen brauchen Raum und so wurde die Mathematikstunde ins Frei verlegt, damit die 4. Klasse sich 1 a und 1 Hektar in der Wirklichkeit ansehen konnten.

Müllsammelaktion

Derzeit beschäftigen wir uns intensiv mit der Müllvermeidung, Wiederverwertung von Materialien und der Entsorgung. Die 2. Klasse machte sich auf den Weg das Umfeld der Schule Müll frei zu machen und brachte einen erachtlichen Berg an Unrat in den Schulhof!

 

Outdoor-Wassertage

Nach der Theorie kommt die Praxis. 4 interessante und aufregende Stunden verbrachten die 3. und 4. Klasse am Bach!

Bobby bottle

Welches Glas kommt in den Sammelcontainer, welches in den Restmüll? Wie wird Glas wiederverwertet? Viele Fragen und eine Menge lustige Zaubertricks halfen Bobby Bottle diese Themen genauer zu erklären.

Comments are closed.