Aktivitäten 2019/20

JULI

Schulschluss

Da es keinen gemeinsamen Gottesdienst geben konnte und die Kirche zu klein war, um auch genügend Abstand gewähren zu können, feierten wir unseren Schulgottesdienst im Freien und in 2 Gruppen. Herzlichen Dank an Herrn Prof. Felsberger und Frau Krassnitzer für den schönen Abschluss des besonderen Schuljahres!

JUNI

Kindersicherheitsolympiade – 1. Platz im Bezirk Klagenfurt/Stadt für unsere 4. Klasse

Da alle Veranstaltungen abgesagt werden mussten, wurde auch die Safty-Tour des Zivilschutzes und aller beteiligte Organisationen ins Internet verlegt. Die SchülerInnen konnten bei einem Sicherheitsquiz teilnehmen. Unsere 4. Klasse erreichte den 1. Platz! Die Überreichung der Preise fand durch Herrn Präsident Schober und Vertretern der Einsatzorganisation und des Magistrats  in unserem Schulhof statt.

(Fotos: Zivilschutzverband Kärnten)

http://www.siz.cc/kaernten/aktuelles/6979 

Abschluss – 4. Klasse

Durch die Corona-Maßnahmen konnten wir leider heuer unsere 4. Klasse nicht wie gewohnt mit einer großen Feier verabschieden. Trotzdem gab es ein “kleines Fest” für alle 15 SchülerInnen gemeinsam. Sie durften bei schönstem Wetter einen Vormittag mit unserer Waldpädagogin Uschi in freier Natur verbringen. Höhepunkt war natürlich das Würstlbraten.

Schulsportgütesiegel in Silber

Am 16. Juni 2020 bekamen wir im Spiegelsaal das Sportgütesiegel für unsere sportlichen Aktivitäten von Herrn Landeshauptmann Dr.  Kaiser überreicht.

https://www.bildung-ktn.gv.at/service/news/Aktuelle-News/2020/Pressemeldung-335.html

https://www.ktn.gv.at/Politik/Landesregierung/LH-Dr-Peter-Kaiser/Protokoll/Veranstaltungen%202020?pid=182

SchulsportgüŸtesiegel Verleihung durch LH Dr. Peter Kaiser
©fritzpress

MAI

Am 18. Mai 2020 wurde der Präsenzunterricht  unter Einhaltung strenger Hygienemaßnahmen wieder aufgenommen. Der Unterricht fand jeweils 1 Woche für die Hälfte der SchülerInnen in der Schule statt, die andere Hälfte konnte ihre Lernaufträge zuhause bearbeiten.

 

MÄRZ

13. März 2020: Unterrichtseinstellung wegen der Corona-Epedemie (Covid-19). 

3-Druck und Robo

Dass auch Kinder tolle Lehrmeister sein können, bewiesen Mario und Leon. Mario beschäftigt sich mit 3 D Druck und zeigte gekonnt seinen MitschülerInnen, wie man mit diesem “Zauberstift” umgehen muss.

Leon hingegen brachte seinen “Freund” Robo” mit, der natürlich alle beeindruckte. Gruppenweise durften die SchülerInnen über das Tablet Robo steuern. Toll gemacht Leon!

Sturz- und Fallübungen

Wichtige Übungen lernten die SchülerInnen bei Herrn Mag. Matschnig, um gröbere Verletzungen bei Stürzen zu vermeiden. Und Spaß machte es obendrein!

BEEBOT CUP Austria

Einen anstrengenden Vormittag hatten die SchülerInnen der 3. Klasse. Erstmal wurde in Österreich der “BEEBOT CUP Austria” durchgeführt. Es wurde Wissen rund ums Codieren und Programmierens abgefragt. Die Aufgaben waren wirklich nicht einfach, aber die SchülerInnen schlugen sich besonders in der Teamarbeit hervorragend!

 

 

Aufrufe: 112

Kommentare sind geschlossen.