März_April18/19

APRIL

KINDERKONGRESS 2019 – 1. Platz

Stolz und überglücklich konnte die 4. Klasse am Freitag den 1. Platz im größten Hörsaal der Alpenadria-Universität entgegennehmen. Das Institut für Informatikdidaktik will mit diesem Kongress  die Kreativität, Problemlösekompetenzen und digitalen Kompetenzen der SchülerInnen schon in frühen Jahren fördern. Wir konnten mit unseren Leseirrwegen und QR-Code-Arbeiten überzeugen. Die SchülerInnen durften ihre Arbeiten Besuchern zeigen und konnten danach auch an anderen Stationen etwas forschen und ausprobieren. Besonders stolz waren wir auch darüber, dass wir den 1. Preis nun schon zweimal hintereinander mit nachhause nehmen durften!

ENERGY@SCHOOL – Preisverleihung

Die VS 22 Ponfeld war seit 3 Jahren als eine von 11 Pilotschulen der Stadt Klagenfurt a. W. am Projekt „Energy@School“ beteiligt. Dieses europäisch unterstützte Programm soll beitragen, dass Energieoptimierung und Verhaltensänderung in Schulen Mitteleuropas statt finden. Themen rund um Energieeffizienz, Energieeinsparung und Bewusstseinsbildung zu smarten Energieschulen waren Inhalt in versch. Workshops und Unterrichtseinheiten. Unsere Power Checker Klassen waren dabei besonders involviert. Stellvertretend für alle unsere SchülerInnen durfte die 2. Klasse den 1. Platz aller teilnehmenden Schulen in Klagenfurt a.W. und den 6. Platz europaweit feiern! Ein toller Ausflug nach Kötschach-Mauthen zum Energieerlebnispark wird ein spannender Abschluss dieser Aktivitäten für dieses Jahr sein!

https://www.interreg-central.eu/Content.Node/ENERGYATSCHOOL.html

 

 

Tonni Tanner

Immer wieder sind Toni Tanners Mitmachmusiktheater „Käfer und Co…“ ein Highlight in unserer Schule. Sensible Themen wie Ausgrenzung und Mobbing werden mit viel Charme und Klarheit behandelt und begeistern unsere ZuseherInnen. 

Jause für alle

Dieses Mal zeigte die 1. Klasse kreative Begeisterung beim Herrichten einer gesunden Jause für alle SchülerInnen des Hauses und viele gesunde Hasen „hoppelten“ vorbei.

Starke Schulen Award 2019

Die Initiative „Starke Schulen“ fördert Programme/Projekte in den untersch. Schultypen, um durch das Aufzeigen der einzelnen Handlungsmöglichkeiten „Schule“ zu verändern. Wir durften als Nominierte in der der Kategorie „Starkes Miteinander“ an der Preisverleihung teilnehmen. Diese fand auf der Deepdivestage beim 4gamechanger-Festival in Wien statt. Die VS Ponfeld ist stolz darauf nach dem Juryvoting unter den ersten drei dabei gewesen zu sein! Danke an alle, die uns so tatkräftig beim Publikumsvoting unterstützt haben!

Kinderbuch Lesung

Wir freuen uns jedes Jahr darauf, dass namhafte Autoren oder Schauspieler unseren SchülerInnen Kinderbuchliteratur auf besondere Weise näher bringen.
Heuer begeisterte Herr Achatz, Kärntner Schauspieler und Regisseur, unsere SchülerInnen. Herzlichen Dank an die Buchhandlung Heyn für diese tolle Angebot!

Klimabündnis-Ernährungsworkshop

Woher kommen unsere Nahrungsmittel? Was ist der biologische Fußabdruck? Wieviel Platz benötigen die versch. Lebensmittel?  Viele Fragen wurden von Herrn Mag. Kofler in den Raum gestellt und auch für die SchülerInnen erklärt.

 

MÄRZ

Gesunde Jause selbst gemacht

In jeder Klasse wird monatlich eine gesunde Jause von den SchülerInnen zubereitet. Dieses Monat gab es in der 3. Klasse ein  schmackhaftes Müsli mit Obst.

Waldpädagogik im Frühling

Kaum sind die letzten Spuren des Winters vergangen, gilt es schon Frühlinghaftes zu entdecken. Abschluss unseres lehrreichen Vormittags war eine selbst hergestellte Frühlingskräuterjause! Lecker!

Radfahrprüfung

Ganz schön anstrengend, wenn man sich im Straßenverkehr richtig verhalten möchte! Aber die gewonnene Sicherheit nach den 3 Radfahrübungstagen, macht alle SchülerInnen der 4. Klasse stolz!

Indoor-Wassertage

Woher beziehen wir unser Trinkwasser? Wie kann man damit sparsam umgehen? Wasserverschmutzung – Wasserreinigung… Experimente mit Wasser und viele Themen mehr wurden in 2 intensiven Indoor-Wassertagen besprochen und erarbeitet.

Biber der Informatik  – Award

Nur die Besten werden von der  Österreichischen Computer Gesellschaft (OCG), der Uni Linz und der TU Wien zur Preisverleihung  in den Festsaal der Johann Kepler Universität Linz eingeladen! Mit dem 1. Platz national in ihrer Altersklasse konnte Mattea Pirker, Schülerin der 4. Klasse , einen aufregenden Tag in Linz verbringen. Neben der Preisverleihung gab es auch noch interessante Workshops für die PreisträgerInnen rund um Informatik und digitale Bildung. Herzliche Gratulation für diese tolle Leistung!

Wie wird eine Radiosendung gemacht?

Die 4. Klasse durfte Radioluft schnuppern. Unsere Beiträge zu den Themen „Voice kids“ und „Fasten“ wurden schon am gleichen Tag ausgestrahlt. Aufregend!

Vielfalt sieht man vorallem zur Faschingszeit

Cowboys und -girls, Vampire, Polizei, Prinzessinnen und unterschiedlichste „Gestalten“ schwirrten heute durchs Schulhaus. Originell war unser Fotovoltaik-Tizian.

Erste Hilfe

Dass man auch schon als Kind helfen kann und kleine Hilfsgriffe leicht erlernbar sind, zeigte uns Frau Elke vom Roten Kreuz. Danke!

 

Comments are closed.