Lesen

Vorlesetag

Wir wurden von der KRONE zum Vorlesetag für Erwachsene eingeladen und waren ganz nervös, ob wir auch Texte ausgewählt hatten, die auch für Erwachsene interessant und für unsere SchülerInnen zum Vorlesen geeignet waren… Die Begeisterung des Publikums freute die kleinen VorleserInnen und neben einer guten Jause gab es auch einen kurzen Einblick, wie Zeitung gestaltet wird. DANKE!

Kleine ZeitungsreporterInnen

Große Aufregung gab es heute, da uns Frau Babka und Ihre Fotografin im Team von der Kronen Zeitung besuchten. Zum Tag des Lesens wurden viele Printmedien mitgebracht und analysiert. Wie wird eine Zeitung erstellt? Wer darf Berichte schreiben? Welche Rubriken lesen Kinder gerne?… Anschließend durften unsere SchülerInnen ihre Zeitung gestalten. Am Sonntag erschien dann ein 4-seitiger Zeitungsteil, erstellt von den Schülerinnen und Schülern. Herzlichen Dank für den netten Besuch und der großartigen Aufmachung in der Zeitung! Nachzulesen ist die Online-Version unter: http://www.krone.at/599386

Lesepass und CO

Frau Erlacher umrahmte musikalisch mit ihrer Klasse den „Lesepass-Start“. Kronen Zeitung und Minimax versorgen die SchülerInnen wie jedes Jahr mit dem Lesepass, der die SchülerInnen zum Lesen animieren soll und sie schließlich mit tollen Preisen belohnt. In der AK-Bibliothek trafen wir auf Nautilus, Lesefuchs Theo und  auf das Lesemonster der AK. Frau Happ ließ die Kinder auch eine Bartagame streicheln. https://www.krone.at/1815666

Lesepartner

Schau mal, was ich schon alles lesen kann… Begeistert lasen die Kleinsten den SchülerInnen der 4. Klasse vor und diese freuten sich, den Kleinen helfen zu können!

Neue Medien und Lesen

Dass Lesen spannend und auch „modern“ sein kann, probierten die SchülerInnen der 2. Klasse aus. Mit TING-Stiften macht das Lesen gleich noch einmal mehr Spaß.

Bücherwürmer

Zu echten Bücherwürmern entpuppten sich unsere SchülerInnen bei der Buchausstellung! Fasziniert wurde gemeinschaftlich in Büchern geschmökert.

Kinderbuch Lesung

Wir freuen uns jedes Jahr darauf, dass namhafte Autoren oder Schauspieler unseren SchülerInnen Kinderbuchliteratur auf besondere Weise näher bringen. Heuer begeisterte Herr Achatz, Kärntner Schauspieler und Regisseur, unsere SchülerInnen. Herzlichen Dank an die Buchhandlung Heyn für diese tolle Angebot!

O o O o O – Buchstabentag bei unseren Jüngsten

So viel Neues und Spannendes gibt es in der 1. Klasse jeden Tag zu entdecken und lernen. Dieses Mal beschäftigten sich die SchülerInnen mit dem O!

Lesepass und Minimax

Auch heuer gilt es wieder viele Lesestempel zu sammeln, um eine kleine Belohnung abholen zu dürfen. Bei der Auftaktveranstaltung zum Leseabenteuer war unser Schulchor für die musikalische Umrahmung in die AK eingeladen.

Lesung

Die Buchhandlung Heyn ermöglichte wieder eine spannende Lesung in unserem Turnsaal. Frau Zinterl, die 2014 den Landesbuchpreis für „Shirins Schicksal“ erhielt, zog unsere SchülerInnen in ihren Bann.

Wir lesen gerne!

Gemeinsam wurden über 12 Wochen Leserätsel von den SchülerInnen in der Aula gelöst. Als Anerkennung bekamen wir ein tolles Buch über coole Kerle und eine Urkunde.

Comments are closed.