Fit und clever 06/07

Unite Gallery Error:

Gallery with alias: fit not found
Unite Gallery Error:

Gallery with alias: fit1 not found

Platz beim Gesundheitspreis der Stadt Klagenfurt

Den 1. Preis in der Kategorie „Kinder- und Jugendgesundheitsförderung“ erhielt die 4. Klasse der VS Ponfeld unter der Leitung von Frau Stögner-Matschke für das Projekt „Fit und Clever – das Wissensquiz zur Gesundheit“.

Die SchülerInnen entwickelten mit Herrn DiplInf Peter Matschke das Wissensquiz „Fit und clever“, das vor allem Wissenswertes zu den Themen Gesundheit, Ernährung und Zähnen aufzeigen, bzw. festigen soll.

In Teams wurden verschiedene Fragen, dazu passende Antworten und Zeichnungen aus Sachtexten ausgearbeitet und in ein Computerspiel verpackt. Ähnlich wie in der Millionenshow werden 4 mögliche Antworten geboten. Unterschied aber ist, dass 4 Spieler, bzw. Teams gleichzeitig um die Wette spielen können. Durch die neuartige Eingabemöglichkeit von Spielersticks wird das Spiel noch spannender. Sieger wird derjenige, der natürlich die meisten Fragen beantworten kann und auch schnell genug beim Drücken ist.

Das Spiel soll zum motivierten Erlernen und Festigen von Fragen um die Gesundheit beitragen.

Große Aufregung gab es auch, als ein Fernsehteam von KT1 mit der 4. Klasse einen Videoclip für die Preisverleihung drehte.

Am 22. November 2006 war es soweit. Da wir noch keine Platzierung wussten, war die Spannung sehr groß und natürlich die Freude noch größer, als wir erfuhren, dass wir den 1. Platz errungen haben. Die SchülerInnen der 4. Klasse nahmen ihren Preis im Stadthaus entgegen und bedankten sich mit dem Lied „Let’s keep fit“, dass auch dem Publikum sichtlich gefallen hat. Der Preis wurde von STR Dr. Maria-Luise Mathiaschitz-Tschabuschnig und Stadtphysika Dr. Roswitha Plank überreicht.
Auf der Gesundheitsstraße

Dieses Jahr war unsere Schule durch Frau Stögner-Matschke und durch die 3. Klasse mit Frau Hübner auf der Gesundheitsstraße des Gesundheitsamtes Klagenfurt vertreten.

Frau Stögner-Matschke präsentierte das Projekt „Fit und clever“, mit dem die 4. Klasse den 1. Platz beim Gesundheitswettbewerb gemacht hatte.

Mit diesem Wissensquiz konnten dann einige Schulklassen ihr Wissen beim Gegeneinanderspielen im Landhaushof testen. Es gab tolle Preise. Unsere 3. Klasse errang einen 2. Platz, der sofort in der nächsten Eisdiele umgesetzt wurde: EIS für ALLE!

Comments are closed.