Kunstprojekt 08/09

Unite Gallery Error:

Gallery with alias: kidsmobil not found
Unite Gallery Error:

Gallery with alias: brandner not found
Unite Gallery Error:

Gallery with alias: polizei not found
Unite Gallery Error:

Gallery with alias: kunstfest not found

Dieses Schuljahr stand ganz im Zeichen der Kunst. Durch verschiedene Aktivitäten wurde versucht allen unseren SchülerInnen Kunst und Kreativität näher zu bringen.

„Farbenspielerei“ – eine Kunstzeitschrift der SchülerInnen der 3. und 4. Klasse

Die Malerei ist eine stumme Poesie – und die Poesie eine redende Malerei. (Simonides)

In Anlehnung an diesen Spruch, beschäftigten sich die SchülerInnen der 3. und 4. Klasse mit Farben und Poesie. Es entstanden verschiedene literarische Texte, Märchen und besondere Gedichte wie Elfchen usw. Umspielt wird diese Poesie von Aquarellen in Nass-in-Nass-Technik, die unter Anleitung des Künstlers Herrn Egon Rubin entstanden und die Ausdruckskraft der einzelnen Farben besonders hervorheben. Die Werke wurden von den Lehrerinnen Frau Hübner und Frau Matschke liebevoll zu einer sehenswerten Kunstzeitschrift zusammengestellt.

farbenspielerei_titel „Farbenspielerei“ – Zeitschrift zum Anschauen

Kidsmobil – Die Lehre der Farben

Im Rahmen unserer zahlreichen Tätigkeiten besuchte uns auch das „kidsmobil“, eine Einrichtung des Landes Kärnten, die Kindern und Jugendlichen unter anderem Kunst und Kultur vermittelt. Die Begegnung mit dem Farbenkreisel und der Zugang zu verschiedenen Epochen der Malerei faszinierte die Kinder. Höhepunkt war das Malen mit selbst hergestellten Eitemperafarben, die unsere Kunstwerke richtig zum Strahlen brachten.

Besuch und Malen im Atelier Brandner

Mit großer Begeisterung stürzten sich die SchülerInnen aller 4 Klassen auf DAS Kunstwerk, das schlussendlich in unserer Schule Platz finden sollte. Herr Klaus Brandner öffnete für uns dankenswerter Weise seine Türen zu seiner Künstlerwerkstätte und wir alle durften einmal richtige Kunstluft schnuppern. Vorsichtig wuchs das Werk „Unsere fantastische Welt“ mit jedem Pinselstrich.

Die Vorarbeiten wurden schon mit Entwürfen in der Schule geleistet und nun galt es die Motive auf die große Leinwand zu bringen, so dass ein richtiges Brandner-Werk entstehen konnte. Auf diesem Gemälde kann sich jedes unserer 80 Kinder wiederfinden und es bleibt ein nachhaltiges Kunstwerk und eine bleibende Erinnerung für alle unsere Schulabgänger!

Wir gestalten eine Polizeistation

Das Kunstfest

Vernissage

Comments are closed.