Klagenfurt 04/05

Unite Gallery Error:

Gallery with alias: gemalt not found
Unite Gallery Error:

Gallery with alias: radio not found
Unite Gallery Error:

Gallery with alias: taeler not found

Klagenfurt von Kindern gemalt und fotografiert

Dass die „Schule mit Herz“, die VS 22 in Ponfeld eine außergewöhnliche Schule ist, bewies sie am 15. November 2004 im Rathaus Klagenfurts.
Eröffnet durch den Bürgermeister Dkfm. Harald Scheucher, fand dort eine sehenswerte Bilderausstellung statt, gestaltet von SchülerInnen der 4. Klasse, unter der Leitung der Klassenlehrerin Elisabeth Stögner-Matschke.
Das Projekt mit dem Titel „Klagenfurt von Kindern gemalt und fotografiert“ zeigt die Landeshauptstadt aus der Sicht der Kinder. Die SchülerInnen fotografierten im Rahmen des Unterrichts jene Details an Plätzen und in Straßen Klagenfurts, die ihnen besonders gefielen. Einzelne Motive daraus wurden später auf Leinwand festgehalten. Zusammen mit selbstverfassten Texten und Zeichnungen entstand so ein liebevoll gestalteter Fotoband, der Klagenfurt von einer ganz anderen Seite zeigt. Die Präsentation des Projektes wurde durch musikalische Darbietungen wie Flötenmusik und einem neugeschriebenen Lindwurmlied untermalt. Selbst der Bürgermeister und die anwesenden Stadträte sangen kräftig mit.

Die 20 ausdrucksvollen Werke der SchülerInnen, die von der Stadt Klagenfurt als Sammlung angekauft worden sind, können noch bis zum 30. November 2004 im Foyer des Bürgermeisterbüros besichtigt werden. Der Fotoband und eine interaktive Bildergalerie, sowie eine nachgespielte Gemeinderatssitzung auf CD, sind an der VS 22 Ponfeld erhältlich, deren Erlös den SchülerInnen in Form von Unterrichtsmaterialen zu Gute kommt.

Wir machen eine Radiosendung!
Am 21.12.2004 war die Aufregung in der 4. Klasse groß! Herr Math vom Radio Kärnten interviewte die Kinder zum Projekt „Klagenfurt von Kindern gemalt und fotografiert“. Außerdem sangen wir unsere selbst geschriebenen Klagenfurt- und Lindwurmlieder.
Die Sendung wurde am 5.1.2005 in „Kuddelmuddel“ ausgestrahlt.

Die 4. Klasse singt beim Fest der Täler
Bei ihrer Buchpräsentation „Klagenfurt von Kindern gemalt und fotografiert“ im Rathaus sangen die SchülerInnen der 4. Klasse auch 2 selbstgedichtete Lieder.

Diese fanden bei den Stadtvätern großen Anklang und so wurden die SchülerInnen der 4. Klasse zum „Fest der Täler“ am Neuen Platz herzlich eingeladen ihr „Lindwurmlied“ und das „Klagenfurtlied“ zu präsentieren.

Comments are closed.